Matthias Langwasser

Unternehmer, Visionär

Matthias Langwasser

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Darüber sprechen wir:

Matthias Langwasser ist schon seit Jahrzehnten auf dem alternativ spirituellen Weg und folgt stets seinem Herzen. Er war selbstständig, hat lange als Selbstversorger in der Natur gelebt, war als Nomade in der Wildnis in Spanien und Frankreich unterwegs, hat als veganer, reisender Seminarkoch gewirkt und als medialer Lebensberater, Coach und Seminarleiter. Seit etwa 10 Jahren betreibt er sein Regenbogenkreis Projekt, in dessen Rahmen er hochwertige Superfoods, Rohkostprodukte und Nahrungsergänzungsmittel vertreibt. Auch trägt er mit diesem Projekt zum Schutz des Regenwaldes bei. Seine Vision ist es, die Erde wieder zu dem Paradies werden zu lassen, das sie einmal war. Das es, was ihn motiviert und bewegt. Als Vater von zwei Kindern und einem Baby ist es ihm ein Herzensanliegen, die Welt für seine Kinder zu einem besseren, naturgesunden Ort zu machen, damit sie in ihrer puren Reinheit und Gottverbundenheit in Liebe eingebettet und geschützt heranwachsen und dabei völlig frei nach ihrem Seelenplan leben können. Für Matthias ist eine geheilte neue Welt eine Welt in der alle Lebewesen friedlich miteinander leben und wo alles Leben als Ausdruck des göttlichen geachtet und respektiert wird und jede Form von Gewalt einfach nicht mehr vorhanden ist. Jedes Lebewesen kann sich gemäß seinem Seelenplan entwickeln und entfalten. Die Menschen leisten ihren Beitrag zum großen Ganzen in bedingungsloser Liebe und unterstützen die Natur und alles Leben. „Je mehr ich den anderen unterstütze, desto mehr unterstütze ich mich selbst.“ Was das Geldsystem, die Wirtschafts-Systeme und Regierungs-Systeme betrifft, braucht es jetzt und in Zukunft gerechte Systeme, die transparent und offen sind, die der Erde und allem Leben und damit auch dem Gemeinwohl aller Menschen dienen. Wir alle, jeder einzelne und alle gemeinsam, können mit unserem Verhalten sehr viel beeinflussen. Matthias leistet seinen Beitrag zum Schutz der Natur und der Umwelt immer und überall. Diesen wundervollen Spirit findet man in all seinem Schaffen und Wirken und auch in seinem Shop. So gibt er viele Ratschläge, was jeder selbst dazu beitragen kann, um unsere Welt zu heilen, welchen Schaden das „Tiere essen“ global gesehen mit sich bringt und wie wichtig eine naturgesunde, ökologische Landwirtschaft inklusive Permakultur ist und welche Probleme im Gegensatz dazu die konventionelle Landwirtschaft mit all ihren Giftbelastungen mit sich bringt. Im Moment herrscht leider ein System, das sich dem menschlichen, göttlichen, natürlichen, freien, individuellen Leben völlig entgegen setzt. Dieses System basiert auf Mangel und Ungleichgewicht. Unser natürliches System basiert auf Fülle und das müssen wir wieder herstellen. Gerade jetzt, wo das alte System dabei ist sich zu verabschieden, versucht es die Menschen fast gewaltsam darin festzuhalten. Jetzt müssen wir uns unserer Macht und unserer Schöpferkraft bewusst werden, unsere Lebensaufgabe finden und uns überlegen was wir tun wollen, um uns eine neue, lebenswerte Welt zu gestalten.

Matthias Langwasser

Regenbogenkreis

mit dem Gutscheincode visionerde bekommen Eure Kongressteilnehmer 11% Rabatt auf die erste Bestellung auf regenbogenkreis.de

Mindestumsatz ist 75 Euro, Gültigkeit 2 Monate, gültig auf alle Eigenprodukte von Regenbogenkreis.

Buch: Reise in die Freiheit

eBook: Reise in die Freiheit

Buch: Vegane Kochkunst

 


Matthias Langwasser ist ein Mensch, der einen Unterschied macht.

Er geht konsequent seinen Weg, um ein neues Bewusstsein in die Welt zu bringen. Seit seiner Kindheit fühlt er in sich den Herzenswunsch nach einer besseren Welt und nach einem Leben im Einklang mit der Natur.

Diesem Wunsch folgend, begab er sich 2 Jahre lang in die Wildnis und ernährte sich ausschließlich von dem, was er in der Natur fand. Später lebte er 7 Jahre lang als Selbstversorger auf einem Permakultur-Gelände. Diese Zeit hat ihn sehr geprägt: Die Verbundenheit und tiefe Liebe für die Erde und allem, was auf ihr lebt, sind im Kontakt mit ihm stets spürbar.

Seine Leidenschaft für gutes und gesundes Essen brachte ihn dazu, über 17 Jahre als veganer Koch zu arbeiten. In dieser Zeit ist sein inzwischen sehr bekanntes veganes Kochbuch entstanden.

Seine Verbindung zur geistigen Welt prägt das Leben von Matthias. Er ist Kanal für das, was durch ihn geschehen soll und liebt es, Menschen für ein neues Bewusstsein zu öffnen.

Über die Plattform Regenbogenkreis vertreibt er heute kraftvolle und außergewöhnliche Entschlackungs- und Rohkostprodukte, Superfoods und vieles mehr. Er freut sich sehr darüber, dass er mit 150.000 Kunden und 50.000 Facebook Fans schon mehr als 163 Millionen Quadratmeter Regenwald langfristig schützen konnte.

Es ist sein Herzensanliegen, immer mehr Menschen für vegane Ernährung, Regenwaldschutz, Spiritualität und emotionale Heilung zu begeistern.

Zurzeit liegt sein beruflicher Schwerpunkt auf der Entwicklung und dem Vertrieb von Regenwaldkräutern und anderen wertvollen roh-veganen Produkten. Dabei ist es ihm immer ein Anliegen, die höchstmöglichste Qualität zu erzielen.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Visionen Erde 2.0-*Die neue Welt fällt nicht vom Himmel*-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

4 Kommentare

  • Sehr inspirierend. Biologisch ernähren und vegan kochen ist uns auch wichtig, wir wollen das gerne unterstützen und mit dir kooperieren. Freu mich auf Interesse/Kontaktaufnahme.

  • Barbara Bade

    Mutmachend!
    Aber ich erlaube mir als Ernährungsberaterin (Diätologin) auf „Fehler“ im Buch (Vegane Kochkunst) hinzuweisen:
    Vitamin B12 ist : ich glaubte auch, dass Süsslupine eine gute Quelle sei, habe sie immer empfohlen. Scheint nicht zu stimmen.
    Milchprodukte: allergische Reaktion – selten. Eine Lactose-Intoleranz (Milchzucker-Unverträglichkeit) ist keine Allergie, sondern die eingeschränkte bis fehlende Fähigkeit, den Milchzucker spalten zu können, was zu Darmbeschwerden führen kann (weil es am Enzym mangelt im Darm oder es auch fehlen kann, kann auch temporär sein – zb bei gestörtem Darmmilieu). Bitte sorgfältig sein mit den Begriffen, sonst wird man unglaubwürdig. Und auch Lactose-IT haben nicht so viele (außer sie trinken gleich einen Liter Milch, da kriegen die meisten Leute Probleme).
    Was spricht gegen Eier und/oder kleine Mengen Käse, Topfen, Joghurt?
    Mit lieben Grüßen Barbara

  • michaela angelina

    herzlichen Dank 🙏 ♥️🙏♥️🙏♥️🙏für euer aller wirken und sein!
    viel glück und erfolg und gute Energie und Gottes Segen für die kommende zeit!
    Alles Liebe
    und
    Frieden Freiheit Freude , Liebe Licht und Leichtigkeit, Gesundheit und Wohlstand, Glauben und Vertrauen für alle Menschen

  • All diese Ideen und Konzepte sind bereits gesammelt und stehen bereit zur Umsetzung. Es gibt seit einigen Jahren eine Verfassunggebende Versammlung und es wäre großartig, wenn noch mehr Menschen mitwirken und die Visionen mit Leben und Taten erfüllen Anfang 2021!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 − vierzehn =