Peter Denk

Publizist Denkbrief, Zeitprognosen

Peter Denk

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Darüber sprechen wir:

Peter Denk ist Ingenieur, hat in der IT-Industrie bis 2012 gearbeitet, hat sich aber schon immer auch für alternative Themen interessiert. Er betreibt „Krisenrat.info“, hat auch schon mehrere Bücher geschrieben und lebt inzwischen seine Berufung, in dem er Menschen aufklärt und ihnen Perspektiven und Möglichkeiten zeigt.. Im Gespräch geht es um die alte Erde, um die neue Erde die sich entwickeln wird, um verschiedene Sichtweisen dazu, um Eigenverantwortung, Ängstlichkeit, viele können nicht mehr tun, was bisher ihren Lebensunterhalt gesichert hat, deswegen müssen sich viele Menschen neu orientieren. Was bisher als vermeintliche, systemrelevante Sicherheiten galt, wie z.B. die Rente lösen sich immer mehr in Nichts auf. Es wird für viele ein mutiger Sprung ins kalte Wasser. Aber sobald man erst mal gesprungen ist, ist man frei und das wahre Leben und die eigene Berufung ergeben sich dann von selbst. Peter betrachtet auch die Geschichte mit der Impfung aus verschiedenen Perspektiven und rät auf Zeit zu spielen, damit man all das, was hier läuft, heil übersteht. Ein bisschen ziviler Ungehorsam ist ratsam. Alles, was massiv eingeschränkt wird, muss jetzt befreit werden. Jetzt ist die Zeit, wieder seine Eigenverantwortung zu übernehmen. Wir brauchen ein System, was eine gewisse Schutzfunktion bzw. Grundfunktion hat. Es ist weniger die Art des Systems, als die Menschen die dahinter stehen und wie sie es anwenden. Peter ist Demokratie-Fan und wünscht sich, dass vielleicht etwas kommen wird, was bisher noch gar nicht da war, in das jeder mit einbezogen ist und mitbestimmen kann. Das System und auch das Finanzsystem müssen die Lebensweise der Menschen unterstützen. Die Ausrichtung der Menschen muss einfach eine andere sein, als sie es heute ist. Es gilt nicht mehr, „hast Du was dann bist Du was“. Die Zeit der materiellen Oberflächlichkeit und der Äußerlichkeiten ist vorbei. Es geht weg von „ich habe“ und hin zu „ich bin“. Jeder Mensch muss sich frei entfalten können, Unterstützung bekommen und das tun, was seiner Berufung entspricht. Die spirituelle Ausrichtung ist noch wichtig und dass die Menschen wieder mehr die Schöpfung mit einbeziehen und den Respekt vor dem Leben. Jede Religion hat zwar ihren göttlichen Kern, aber Religionen sind von Menschen gemacht und entsprechend manipuliert worden. Das Zusammenkommen in Spirit, in Gott, hat eine mächtige Wirkung. Das kann man sogar anhand der morphogenetischen Felder inzwischen belegen. Es wird eine Menge Arbeit auf uns zu kommen und wir werden neue, natürliche und ganzheitliche Systeme entwickeln. Aber macht nicht so viele Pläne sondern bleibt flexibel und vor allem habt keine bestimmten Erwartungen, dann werden sie auch nicht enttäuscht. Die Menschen der Zukunft können das tun, was sie wirklich wollen. Sie werden ihre Berufung finden und diese leben. Der Mensch der neuen Zeit wird also nicht mehr malochen um über die Runden zu kommen und keine nutzlosen Dinge mehr kaufen, die er nicht braucht um Menschen zu imponieren der er nicht mag. Es braucht keine Statussymbole mehr. Für Menschen die sich ohnehin schon abgekoppelt haben, für die wird die neue Zeit verheißungsvoll. Wir müssen uns selbst überwinden und dieses materielle Weltbild hinter uns lassen. Fokussiere Dich auf die guten Dinge, denn damit stärkst Du diese. Wenn genügend Menschen an etwas bestimmtes Glauben, dann manifestiert es sich leichter. Bleibt positiv und schaut euch schon mal nach alternativen Möglichkeiten um, all die Bereiche eures Lebens zu bedienen, die immer mehr durch das alte System blockiert werden. Jeder kann sein Leben selbst in die Hand nehmen und dieses, wie auch seine Umgebung so positiv wie nur möglich zu gestalten.

Peter Denk

krisenrat.info

Telegram-Kanal

Peter Denk ist Geschäftsführer von Krisenrat.info und erlangte als Buchautor sowie durch seinen Krisenrat-Infobrief breite Bekanntheit. Er gilt als einer der wichtigsten Vermittler alternativer Hintergrundinformationen in Deutschland. Unter anderem veröffentlichte er die Bücher Hinter den Kulissen – eine Reise unter die Oberfläche des OffensichtlichenDie Krise – na und?Der Weltraum – Was wird uns verschwiegen?, die mehrbändige Reihe Trends der Zukunft und Lügenpresse.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Visionen Erde 2.0-*Die neue Welt fällt nicht vom Himmel*-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

2 Kommentare

  • Tamara Kaltenbach

    ich verfolge Peter Denk schon eine ganze Weile in You Tube. Ich mag seine Beiträge sehr und mir ist bewusst geworden, das ich nicht erst seid Corona mich von vielem abgewendet habe. Darauf bin ich sehr stolz, aus dem Grund trifft mich die Einschränkungen nicht so sehr. Ich freue mich sehr auf das Neue. Und danke für ihren tollen Impuls. Machen sie bitte weiter. Sie sind ein Lichtspender.

  • Gerda Gertrud Lanser

    ich stimme den positiven Aussagen genau so zu und wünsche weiterhin Gutes Gelingen und ganz herzlichen Dank, für diese Art von Aufklärung und wertvolle Nahrung für die geistige Einstellung von uns allen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

12 − drei =