Sebastian Polmans

liebt Zahlen, malen und die Natur

Sebastian Polmans

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Darüber sprechen wir:

Sebastian Polmans ist Maler, Autor und Musiker. Er erklärt uns, auf der Ebene der Zahlenmystik die Fußballweltmeisterschaft. Auch für die, die Fußball so garnicht interessiert (wie mich z.B.) ist es unglaublich faszinierend. Über das Fußballspiel kommt er auf die jetzige Zeit. Einfach nur schön. Lass dich überraschen.

Sebastian Polmans

www.sebastianpolmans.de

Ich bin Sebastian,
Polmans mit Nachnamen, geboren am 6.11.1982 in Neuwerk.
Ich male und schreibe gerne, mache Musik, liebe Zahlen, die Natur und noch viel mehr...

In Zeiten universellen Wandels in ein vollkommen neues Menschsein auf der Erde zu leben, diesen Prozess mitzumachen mit allem, was dazugehört, ist für mich ein Highlight, schlicht und schön und einfach göttlich...

So lass ich's wirken, durch meine Farben,  die Worte und Musik, das Leben selbst...
Für ein Kennenlernen oder Anfragen, meldet Euch gerne!

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Visionen Erde 2.0-*Die neue Welt fällt nicht vom Himmel*-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

5 Kommentare

  • Bettina

    Sebastian Polmans beeindruckt mich mit seiner authentischen Ausdrucksweise. So kann es gehen.

  • Regina

    Wundervoll

  • Anhuna

    Er ist der lebende Beweis für ein bereits vorhandenes neues Sein. Ich danke dafür das er sich zeigt und ich danke für diese Möglichkeit des Kennenlernens dieses unendlich begabten Geistes, der die Verkörperung des reinen unprätenziösen, aber authentischen neuen Menschen und Künstler für mich darstellt. In seiner Gegenwart fühlt man sich weder kleiner noch grösser, sondern tanzt und tauscht sich aus in der Einheit. Sovie Liebe ohne erhobenen Zeigefinger, pulsiernd in einer so heilsamen Leichtigkeit des Seins. Für mich ist er gerade irgendwie der Punkt auf dem i, den ich noch benötigte. Ich bin gespannt, wohin dieser mich bewegt. Danke Iris, das du ihn entdeckt hast und ihn uns offenbarst.

  • Andrea

    super spannend. Das mit den Zahlen fasziniert mich immer mehr.
    Und ich hatte dieses Jahr so ein bedeutsames Geburtsdatum : 22.11.2022 🙂

  • Alexandra

    Ja, mich fasziniert die Welt der Zahlen nun schon seit fast 3 Jahren. Und ich finde Sebastians Zugang zu diesen Wirkintelligenzen, so frei, leicht, freudig und lebendig, das ist richtig ansteckend und tut sooo gut. Dieser versöhnende Blick auf unsere Welt, auf unsere Art zu leben und die pure Freude, auf das was durch uns noch kommen mag, das ist einfach und schlicht SCHÖN. Danke dir lieber Sebastian, für dein freudvoll authentisches Wesen und deinen spielerischen Zugang zur Welt der Zahlen und Worte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 × zwei =